Samstag, 12. September 2015

Besuch von der Stadt und schöne Geschenke

Vor einiger Zeit bekamen wir einen Begrüßungsbesuch von einer lieben Mitarbeiterin unserer Stadt. Sie brachte eine prall gefüllte Tüte voll mit Infomaterialien für mich und Geschenken für Mila mit. Unter anderem war ein dicker Ordner mit Infos zu Kindergärten unserer Stadt, Ärzten, Notfallrufnummern und allem, was man als junge Eltern noch so brauchen kann. Dazu gab es noch einige Gutscheine für den Zoo und andere Freizeitangebote. Wirklich toll.

Die süßen Babygeschenke will ich Euch nicht vorenthalten und habe sie direkt mal abgelichtet :)


Besonders toll finde ich die Stoffrassel von Jako-o, da diese verschiedene Struckturen und Materialien hat, sodass Mila einiges zum Ertasten hat.
Das Bilderbuch finde ich auch klasse. Noch überfordern Mila die vielen verschiedenen bunten Motive, aber mit der Zeit wird es sicherlich sehr spannend für sie.
Über das Lätzchen freut sich der Herr Papa besonders :D

Soweit ich weiß, kriegt jeder beim ersten Baby diesen Besuch. Wie war es bei Euch? Was habt ihr für Überraschungen bekommen?

Kommentare:

  1. Also ich habe vor 11 Jahren diesen Besuch nicht bekommen. War wohl in unserem damaligen Wohnort nicht so wichtig, dass ein neuer Erdenbürger das Licht der Welt erblickte hat. :D
    Aber ich finde es toll von eurer Stadt, dass sie das macht und auch so, dass ihr dann auch quasi alle ein wenig davon habt.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll von eurer Stadt :-) Bei uns habe ich bisher noch nichts davon gehört und weiß gar nicht ob es sowas bei uns gibt

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber nett & schöne Mitbringsel sind es auch :-) habe davon noch nie gehört, ich glaube in essen gibt es das nicht

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    ich bin soeben auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir echt gut♥
    Ich habe gestern neu angefangen und würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust!
    lg
    http://dreamsofaperfectworld123.blogspot.de/

    AntwortenLöschen