Mittwoch, 11. November 2015

Oral B Pro 1000 im Test



Heute gibt es eine kleine Review zu der Elektrischen Zahnbürste Oral B Pro 1000 Precision Clean. Diese habe ich bei Rossmann gewonnen und mich natürlich total gefreut. Da ich aber schon eine Elektrische Zahnbürste von Oral B besitze, darf dieses Mal mein Freund testen. Der hatte bis Dato "nur"eine Elektrische Zahnbürste der DM Eigenname. Da das Design der Eigenname geändert wurde, gibt es nun keine Zahnköpfe mehr für sein altes Modell, da kam der Produkttest also wie gerufen.

Kommen wir erst einmal zu den Features der Zahnbürste:

-Diese elektrische Zahnbürste verfügt zum einen über einen "Professional Timer" nach je 30 Sekunden kommt ein kurzes stotterndes Geräusch, das daran erinnern soll, alle 4 Kieferquadranten gleich lang zu putzen.
Nach 2 Minuten kommt ein langes stotterndes Geräusch, das aufzeigt, dass die Putzdauer erreicht ist. Falls man zwischendurch versehentlich das Gerät ausschaltet beginnt der Timer nicht von vorn, sondern speichert die Putzzeit. Allerdings nicht, wenn das Gerät länger als 30 Sekunden ausgeschaltet ist.

-Ausserdem verfügt diese Zahnbürste über eine "visuelle Andruckkonttolle" dies dient dem Schutz für Zähne und Zahnfleisch. Sollte man beim putzen zu viel Druck ausüben, leuchtet eine rote Leuchte.

Die in der Packungsbeilage genannte Akkulaufzeit von 7 Tagen bei einer zwei Mal täglichen Nutzung von je 2 Minuten können wir bestätigen. Nach 13 maliger Nutzung blinkt die Bürste und signalisiert so, dass der Akku geladen werden muss. Ein 14tes Mal kann noch problemlos geputzt werden, dann gibt der Akku aber seinen Geist auf. Bis der Akku wieder vollständig geladen ist, dauert es an die 22 Stunden.

Meinung:
Mein Freund ist begeistert von seinem neuen Schmuckstück. Hinter dem Akku steht ordentlich Power, kein Vergleich zu seiner alten Zahnbürste. Die Zähne fühlen sich laut seiner Aussage nach dem putzen an, als wären sie richtig poliert worden. Das Design der Bürste spricht ihn ebenfalls sehr an.
Klare Kaufempfehlung von ihm!

UVP: 49,95€


Auf dem Bild könnt ihr sehen das wir zusätzlich zu der Zahnbürste auch noch eine Zahnpasta bekommen haben. Die testen wir zusammen :)

Positiv:   Sehr angenehmer Geschmack
                Langanhaltende Frische
Negativ: Schäumt kaum
               
Ich glaube nicht, dass wir die Zahnpasta nachkaufen werden. Wir werden bei "Dontodent" von Lidl bleiben

Vielen Dank an Rossmann für den wirklich tollen Produkttest :)


Kommentare:

  1. Juhu liebes,
    ich habe diese Zahnbürste auch und liebe sie. Sie macht wirklich turbo sauber also wie poliert fühlen sie nsich wirklich an. Eine gute Zahnpasta habe ich bis jetzt nicht gefunden :-(
    Ich hoffe du wirst schnell Gesund. Gute Besserung auf diesem Wege. Ich bin auch schon seid fast über 3 Wochen krank. Hoffe es hört endlich mal auf. Versuche soviel wie möglich dich mit der Maus hinzulegen. Kussi Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jassy,
    danke Dir für das Review. Ich habe mir damals auch diese Zahnbürste zugelegt und darüber einen Testbericht verfasst: https://www.zahnbuersten.net/braun-oral-b-pro-1000-precision-clean-test/.
    Mir fiel vor allem auf, dass es sich unter der Leistung echt nicht verstecken brauch und im Vergleich zu den anderen Zahnbürsten in dem Preisbereich sehr gute Ergebnisse liefert.
    Schade fand ich hingegen, dass es nur ein Reinigungsprogramm gab, was aber für den Preis in Ordnung geht.
    Fazit: Auch von mir eine klare Kaufempfehlung.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen