Montag, 13. April 2015

Ein entspannter Nachmittag bei bestem Wetter

Vor ein paar Tagen war ich mit einer Freundin wieder im Centro in Oberhausen. Wir waren letzten Samstag ja erst dort Shoppen gewesen. Jetzt musste sie aber ein Teil umtauschen und so sind wir kurzerhand nach der Arbeit noch einmal dorthin gefahren. Wir sind dann noch durch den ein oder anderen Laden geschlendert, aber gekauft habe ich nichts mehr. Das Wetter war an dem Tag so herrlich, sodass wir uns entschieden, auf der Promenade etwas leckeres essen zu gehen und dabei noch die letzten Sonnenstrahlen zu genießen.


Gelandet sind wir dann im Cattivo, einem wirklich richtig tollen Italienischen Restaurant. Wir waren dort auch schon mal morgens frühstücken und waren von dem Frühstücksbuffet schon unheimlich begeistert. Nun wollten wir gerne mal testen, wie denn so die Mittagsküche dort schmeckt.

Ich entschied mich für "Spaghetti Pomodoro e Mozzarella" eine fruchtige Tomatensoße mit frischem Rucola und Mozarella. Melanie hingegen nahm einen "Insalata Pastore" - ein Blattsalatmix mit Ziegenkäse und Oliven in einem Honig-Senf Dressing


Wenn ich die Bilder so sehe, bekomme ich direkt wieder Hunger. Ohne zu übertreiben...die Nudeln haben geschmeckt, wie früher bei meiner Oma in Italien *__* Sooo lecker. Ich hätte mich reinlegen können. Melanie war von ihrem Salat, speziell dem Dressing auch hin und weg.

Die Preise dort sind absolut in Ordnung und für die Qualität und den Geschmack eigentlich schon fast zu wenig.

Solltet ihr mal im Centro in Oberhausen sein, dann müsst ihr unbedingt ins Cattivo!!! Glaubt mir - ihr werdet es nicht bereuen.

In diesem Sinne...Buon Appetito

Kommentare:

  1. Ich könnte das gerade alles soooo essen :) bald wieder :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich war schon echt lange nicht mehr im Centro! :-D Die Promenade ist in Ob aber sooo schön, gerade bei gutem Wetter schön draußen! Das Essen sieht toll aus, muss Ich mir mal merken, da war Ich noch nicht!

    LG :-*

    AntwortenLöschen