Montag, 25. Mai 2015

Abendroutine - Schwangerschaftsedition

Nachdem meine Morgenroutine so gut bei Euch ankam, will ich Euch nun auch noch passend dazu die Abendroutine zeigen.
Ganz so umfangreich wie die Morgenroutine ist sie zwar nicht, aber da ich teilweise komplett andere Produkte verwende als tagsüber, ist es vielleicht doch ganz interessant.

Während der Morgen bei mir mit dem Frühstück endet, beginnt bei mir der Abend mit essen :D Es gibt weder eine feste Uhrzeit, noch ein festes Gericht. Unter der Woche ist es meist eine Kombination aus Mittag.- und Abendessen. Da mein Liebster den ganzen Tag auf der Arbeit ist und erst am späten Nachmittag nach Hause kommt, essen wir abends dann meist zusammen. Wobei es inzwischen oft so ist, dass ich mittags schon gekocht und auch gegessen habe und dann für ihn alles nur noch aufwärme und dann selbst ein Brot oder so was esse. Am Wochenende, wenn wir mehr Zeit haben, gibt es ein Gemeisames Mittagessen  und ein gemeinsames Abendessen.
Nach dem Essen machen wir es uns gerne auf der Couch gemütlich, schauen einen Film oder eine Serie und trinken dabei etwas Warmes (Tee, Kakao...), zumindest, wenn es draußen nicht so heiß ist :)

Lustigerweise ist es fast immer so, dass ich mich in der ersten Werbepause dann "Bettfertig" mache.
Nun wird zuerst die Schminke entfernt. Dazu nutze ich das Reinigungsgel von Balea. Da ich kein wasserfestes Augen-Make-up habe, reicht mir dieses Produkt auch vollkommen aus und entfernt alles wirklich problemlos. Wie schon in der Morgenroutine kurz erwähnt, wird einmal die Woche abends mein geliebtes Visibly Clear als Maske benutzt und bleibt für 10 - 15 Minuten auf dem Gesicht, an den anderen Tagen wird es kurz noch als zusätzliches Reinigungsmittel für die Gesichtshaut benutzt.
Sollte die Schminke doch mal etwas hartnäckiger sein und am unteren Wimpernkranz kleben, kommt ein Abschminktuch von Bebe zum Einsatz. Allerdings passiert das wirklich so gut wie nie. Diese Packung besitze ich schon eine kleine Ewigkeit und inzwischen sind die Tücher auch schon fast ausgetrocknet :D

Meine Zähne werden mit den gleichen Produkten wie morgens gesäubert. Das passiert entweder während die Maske einwirkt oder nach dem reinigen des Gesichtes. Danach verwende ich eine Mundspülung von Listerine. Jetzt in der Schwangerschaft natürlich die Variante ohne Alkohol :) 

Zum Abschluss kommt meine Nachtcreme von
Nivea auf das gereinigte Gesicht. Ich muss allerdings direkt dabei erwähnen, dass ich von diesem Produkt nicht ganz so begeistert bin. Die Pflegewirkung ist okay, dass das Ganze frei von Parfumstoffen ist, finde ich auch super, aber sie riecht einfach nach nichts. Ich weiß das viele genau das total toll finden, aber mir persönlich fehlt einfach der leckere Nivea Geruch. Und die eher dickflüssige Konsistenz finde ich auch nicht ganz so schön. Aufbrauchen werde ich sie trotzdem und mir dann aber eine andere Nachtcreme kaufen.

Danach wandere ich meistens schon ins Bett und schaue von dort aus weiter fern.


Damit meine langen Haare nicht die ganze Nacht im Weg sind, werden sie zu einem Zopf geflochten. Dann folgt eigentlich der schönste Teil des Abends, denn die nächsten Minuten gehören alleine dem kleinen Würmchen im Bauch. Der Bauch wird nämlich nun mit dem tollen Belly Button Öl eingeschmiert. Das entspannt mich total und ich glaube auch dem Würmchen gefällt das richtig gut. Wenn das Öl dann wirklich richtig eingezogen ist, kommt die Spieluhr zum Einsatz. Schon seit einigen Monaten lege ich mir immer wieder abends die Spieluhr auf den Bauch. Ich habe mal gelesen, dass die Babys nach der Geburt die Melodie wiedererkennen sollen und sich so schneller beruhigen lassen. Ob das wirklich so sein wird, weiß ich natürlich nicht, aber ich finde den Gedanken unheimlich schön, dass sich das Baby durch die Melodie an die Zeit im Bauch erinnert und sich wohlfühlt.

Bevor ich dann endgültig für den Tag ins Land der Träume verschwinde, schmiere ich meistens noch meine Hände mit Handcreme ein und kuschel mich dann in mein Kissen ♥


Wie sieht Eure Abendroutine aus??


In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gute Nacht :)

Kommentare:

  1. Ich finde solche Artikel immer sehr interessant :-) Ich benutze Abends immer ein Augen Make Up Entferner, dann das gleiche Waschgel wie du, manchmal danach das passende Gesichtswasser zu dem Waschgel (das kann ich dir empfehlen das ist auch toll!) danach dann die Garnier Schlaf Creme! Dann creme ich meinen körper mit bodylotion ein uns benutze lippenpflege und dann gehts ab ins bett :-D

    Ich esse unter der woche übrigends auch immer meist erst Abend Mittagessen gemeinsam mit meinem Freund weil er auch bis spät Nachmittags arbeitet & alleine essen mag Ich überhaupt nicht!

    LG :-*

    AntwortenLöschen
  2. das bellybutton öl hatte ich in der schwangerschaft auch benutzt.. das riecht soooo schön <3

    AntwortenLöschen