Samstag, 18. Oktober 2014

Mein erstes Outfit...

Hallo Ihr Lieben,

heute war endlich mal ein wenig Zeit, um mein Outfit zu fotografieren.

Das Wetter war heute einfach so toll.
Mein Freund und ich sind heute zu meinen Eltern gefahren. Hinter dem Haus in dem sie wohnen, gibt es ein schönes kleines Waldstück, dass ich als Fotokulisse super fand. Ich hatte nur leider nicht bedacht, dass der Boden von den vorherigen Regentagen noch total nass und matschig sein würde. Im Auto hatte ich Gott sei Dank noch schwarze Stiefeletten, sodass ich mein Schuhwerk noch wechseln konnte. Eigentlich hatte ich, passend zum Rock, lilane Pumps (oder sind es Heels??) an. Am Ende hatte ich sie dann für zwei Fotos noch mal schnell an. Selbst in der kurzen Zeit, waren sie dann aber direkt voller matsche. Ekelhaft.
Als wir dann bei meinen Eltern waren, konnte ich meine Schuhe zum Glück direkt wieder sauber machen.

Jetzt aber zum Outfit:





Pulli, Rock und Strumpfhose: H&M
Heels : Esprit
Stiefeletten: Tamaris
Kette: Bijou Brigitte 
Uhr: Fossil
Tasche: Liebeskind


Ich muss sagen, ich bin eigentlich nicht so ein "Rock"-Typ, obwohl ich Röcke total schön finde, zumindest bei anderen...Es ist nicht so, dass ich keine Röcke hätte, ganz im Gegenteil...ich hab wahnsinnig viele, aber ich tu' mich unheimlich schwer im Kombinieren. Jeansröcke sind nicht so das Problem, genau wie Jeanshosen passen auch zu Röcken fast alle Sachen, aber diese feinen Stoffröcke?? Ich weiß nicht...Ich lese wirklich viele Blogs und gerade solche Outfit Posts verschlinge ich förmlich. Man findet also eigentlich genug inspiration, aber mit meinen Oberteilen lässt sich das irgendwie nicht umsetzen.

Heute bin ich wieder halb verzweifelt, bis ich das Outfit endlich mal zusammen hatte. Ich glaube es liegt daran, dass ich einfach immer zu lange Oberteile habe. Ich liebe solche Longshirts, wenn sie dann auch noch lockerer fallen, bin ich Feuer und Flamme. Das sieht nur leider mit dieser Art von Röcken überhaupt nicht schick aus.

Demnächst werde ich mal schauen, dass ich mir ein paar Oberteile zulege, die ich gut mit meinen Röcken kombinieren kann, damit es mehr solcher Outfits auf dem Blog geben wird. Aber vorerst, wird es wohl eher welche mit Hosen geben, das fällt mir wesentlich leichter :)

Lange rede - kurzer Sinn...wie findet ihr das Outfit? Seid ihr eher Hosen- oder Rockmädchen? 


Eure Jassy

Kommentare:

  1. So ein schöner Post! Ein Tipp für deinen nächsten Outitpost: Fotografiere auch ein paar Details, wie schmuck und die Schuhe :) Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, bei dem du unter anderem Tee von teatox, Karl Lagerfeld - Body Lotion und vieles mehr gewinnen kannst! Ich würde mich über einen Besuch von dir freuen!
    Ganz liebe Grüße, Anna :))
    http://anna-silver.blogspot.de/2014/10/giveaway-teatox-lagerfeld.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen vielen Dank für Deinen Tipp <3 ich werde beim nächsten Mal auf jeden Fall auf Details achten :)
      Ich werd gleich direkt auf Deinem Blog vorbei schauen :)

      Ganz ganz liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Sehr schöne herbstliche Bilder :-) Das outfit ist echt total toll!
    Ich bin eher der Hosentyp, habe nur einen schwarzen Rock :-D
    Longtops sind auch sehr viel in meinem Schrank vertreten! :-)

    LG :-*

    http://jacky91limited.blogspot.de/

    AntwortenLöschen